1. Herren - Bezirksliga 3 Lüneburg


Jeweils von links, oben: Hussain "Nuno" Taha, Mirko Djekic, Ercan Polat, Mo Taha, Evangelos Liouras, Ali Dag, Wolfgang "Wolli" Stöhr (Betreuer)

Mitte: Frank "Keegan" Müller (Co-Trainer), Oliver Schilling (Trainer), Steffen Gardianczik, Felix Gartelmann, Sergej Baitler, Kevin Zilke, Tobias Stöhr, Eugen Zilke, Alexander Sieve, Markus Friedrichs (Teammanager), Ole Böttcher (Physio)

unten: Dustin Hirsch, Patrick Hirsch, Dennis Riemer, Malte Vollstedt, Kevin Meier, Florian Lange, Tammo Sense, Abel Tzigab

Es fehlen: Erwin Rapp (Torwarttrainer), Noah Hilse, Dennis Knecht, Joshua van Osten, Steffen Brünjes, Jelto Gerken, Till Gerken, Mirco Apsel, Malte Apsel, David Wegner


Nach dem Umbruch in der letzten Saison gab es auch zu Beginn dieser Spielzeit wieder ein paar Veränderungen in der erste Herrenmannschaft des VSK. Allem voran gibt es mit Torsten Just einen neuen Trainer, nachdem Manuel weinrich aus persönlichen Gründen den Posten nicht weiterführen konnte. Ziel von Trainer- und Betreuerteam wird es sein die junge Mannschaft in der Bezirksliga zu stabilisieren und allmählich zu verbessern. Unter den Neuzugängen befinden sich mit Miguel Bentes Barrades Bußmann (zurück von Arminia Freissenbüttel) und René Hinrichs (zurück vom SV Komet Pennigbüttel) auch zwei Vereinsrückkehrer, die sich als "gestandene" Herrenspieler der jungen Mannschaft angeschlossen haben.

Torsten Just als verantwortlicher Trainer der Mannschaft wird von Lothar Masuch als Co-Trainer sowie von Erwin Rapp als Torwarttrainer unterstützt. Wolfgang "Wolli" Stöhr begleitet das Team als Betreuer, während Markus Friedrichs weiterhin als Manager fungiert.

Training

In der Regel:

Dienstag, Donnerstag, Freitag:    18:30 - 20:30 Uhr

Gut Heil-Platz, Osterholz-Scharmbeck